WIR gestalten unsere Welt, nicht „die da oben“!

Ich erforsche gerade, worin meine Verantwortung liegt bei dem, was auf unserer Welt geschieht. Wo nutze ich meine „Macht“ durch mein Kauf- und „User-Verhalten“, und wo verhalte ich mich „ohn-mächtig“, gebe Macht an Konzerne ab, die unsere Welt unlauter und unethisch machen.

Es wird Zeit, erwachsen zu werden und Verantwortung zu übernehmen. Schritt für Schritt können wir unseren Alltag unter die Lupe nehmen und konsequent verändern.

Oder wollen wir später sagen: „Ich hab von allem nix gewusst!“

Whatsapp nutzt unsere Daten. Keiner weiß genau wofür? Whatsapp wurde 2015 von Facebook aufgekauft. Unlautere Methoden, an die ich mich nicht gewöhnen will. Aber: wir machen das alle mit! Außer, wir steigen heute alle aus Whatsapp aus und wechseln zu Threema. Kostet zwar einmalig 2,99, bietet aber alle gesetzlichen Datenschutzvorgaben. Und noch mehr als Whatsapp.

Wer gestaltet unsere Welt?

Die „Bösen“ da oben, die großen Konzerne, oder wir, die wir das Ungute ermöglichen und mitmachen?

Unter diesen Links kannst du mehr über die Sicherheit der Messenger lesen, z.B. Telegramm und Threema.

Kurzzusammenfassung:

Telegram verschlüsselt Nachrichten nur, wenn man Secret-Chat anklickt, der User muss es selbst einstellen. Telegramm ist ein russischer Anbieter, der ebenfalls stellenweise intransparent mit unseren Daten umgeht. Im Gegensatz zu WhatsApp erscheint er sicherer.

Threema, der Schweizer Messenger-Anbiete, ist sicher und transparent.

Ich hab Threema heute installiert.

Kommst du mit?!